Über uns Kontakt

Antwort auf: Probleme mit individueller Wandstärke

#678 Antwort

Avanquest
Keymaster

Sehr geehrter Herr Schubert,

legen Sie bitte die entsprechende Wandstärke an. Zeichnen Sie bitte die Wand mit diesen Bemaßungen und dann setzen diese Wand an die Mitte der anderen. So wird die Wandstärke der Wand ungeändert. Falls Sie diese zweite Wand direkt vom Ende der anderen erstellen, werden die automatischen Einstellungen angelegt.

Mit freundlichem Gruß,

Ihr Architekt-Kundendienst