Über uns Kontakt

Bemaßung und Raster

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Avanquest vor 2 Monate. 3 Wochen.

  • Autor
    Beiträge
  • #1250 Antwort

    Alex

    Geschätzter Support,

    ich habe Version 18.0.0.1014 auf Windows 7 laufen und komme mit Ihrer Umsetzung der Basisfunktionalitäten einer Entwurfssoftware für Baukörper nicht klar: Bemaßung und Raster.

    Ich möchte zur Visualisierung eines Neubauprojektes verschiedene Räume anlegen und deren Breite und Tiefe ändern. Die Bemaßungen erfolgen von der Mitte der Außenwand zur Oberfläche der Innenwand obwohl alles richtig eingestellt ist (Bemaßung Oberfläche). Das ist so nicht zu gebrauchen. Der workaround über ein eingestelltes Raster funktioniert auch überhaupt nicht, die Wände rasten nicht ein. Eine manuelle Eingabe der Wandlängen ist auch nicht möglich um eine definierte Raumgröße zu erreichen. Was ist hier zu tun?

    Diese Liste an Mängeln lässt sich leider nach nur vier Stunden Einarbeitung schon fortsetzen, Wandhöhen werden bei neuen Wänden nicht übernommen (immer 270cm anstatt gewünschte 280cm), in der 3D-Ansicht sind sie aber alle gleich hoch… und weitere Probleme.

    Ich hoffe Sie können mir zumindest bei diesem einfachen Problem helfen sonst geht die Software gleich wieder zu Ihnen zurück.

    Vielen Dank,

    Alexander M.

     

  • #1263 Antwort

    Avanquest
    Keymaster

    Sehr geehrter Herr Alex,

    so wird der Rasterabstand geändert:

    1.Wählen Sie im Menü Optionen den Eintrag Rastereigenschaften oder klicken Sie mit rechts und wählen Sie im Popup-Menü Rastereigenschaften. Das Dialogfeld Rastereigenschaften wird eingeblendet.
    2.Geben Sie die horizontalen und vertikalen Maße in den Abschnitt Rasterabstand ein und klicken Sie auf OK.

    So wird der Rasterstil geändert:

    1.Klicken Sie im Menü Optionen auf Rastereigenschaften. Das Dialogfeld Rastereigenschaften wird eingeblendet.
    2.Klicken Sie im Abschnitt Rasterstil auf Punkte oder Linien und anschließend auf OK.
    Hinweis: Die niedrigsten Werte für Rasterpunkte/Linien sind 1 Zoll (Englisch) bzw. 0,02 Meter (metrisch), wobei sie dennoch sichtbar bleiben. Der höchstmögliche Wert für Rasterpunkte/linien beträgt 500 Zoll (Englisch) bzw. 12,70 Meter (metrisch).

    MfG,

    Ihr Architekt-Kundendienst

Antwort auf: Bemaßung und Raster
Ihre Informationen: