Über uns Kontakt

Import einer DWG Datei

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 2 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Avanquest vor 4 Monate. 2 Wochen.

  • Autor
    Beiträge
  • #701 Antwort

    Markus

    Ich arbeite mit „Architect 3D Ultimate“ und kann nach dem Programmstart keine bestehende DWG-Datei (vom Architekten) laden, da der Menüpunkt nicht aktiv ist (ausgegraut). Wenn ich erst das Musterobjekt lade, kann ich den DWG-Import starten, aber das Programm stürzt ab???

  • #707 Antwort

    Avanquest
    Keymaster

    Sehr geehrter Herr Markus,

    wir bedauern wirklich diese Unannehmlichkeiten. Klicken Sie bitte erstmal auf ´fortfahren´ und so wird dieses Menü angezeigt.

    Mit freundlichem Gruß,

    Ihr Architekt-Kundendienst

  • #708 Antwort

    Markus

    Nach anklicken von „Fortfahren“ kann ich tatsächlich die Importfunktion starten – aber der Import funktioniert trotzdem nicht  und das Programm stürtzt ab. Gibt es ein Update/Upgrade/Fehlerbehebung?

    Danke und Gruss, Markus Herrmann

  • #709 Antwort

    Avanquest
    Keymaster

    Sehr geehrter Herr Markus,

    würden Sie bitte uns bitte mitteilen, welche Version Sie besitzen? Welches Betriebssystem nutzen Sie?

    Mit freundlichem Gruß,

    Ihr Architekt-Kundendienst

  • #710 Antwort

    Markus

    Ich habe „Architekt 3D Mac Ultimate“ auf dem neusten Mac OS X „El Capitan”

  • #711 Antwort

    Markus

    Auf dem SW-Icon steht noch “3D Pro 2015″

  • #712 Antwort

    Avanquest
    Keymaster

    Sehr geehrter Herr Markus,

    bevor Sie Ihren Plan importieren, ist es wichtig die Datei vorzubereiten und zu reinigen.

    1 – Geben Sie eine Ebene für jede Datei (eine Datei für den ersten Stock, eine Datei für den zweiten, etc.) vor.
    2 – Löschen Sie alle unnötigen Elemente (Text, Möbel, Luke, etc.).
    3 – “Entfernen” Sie alle Blöcke und verknüpften Elemente.
    4 – Das Programm importiert keine Schichten und Elemente,die in einer Ebene eingestellt werden. => im Beispiel gibt es nur eine Ebene mit dem Namen “Export” (rot umrandet).
    5 – “Säubern” oder “Reinigen” Sie die Datei => fast alle CAD-Programme haben ein Reinigungswerkzeug .
    6 – Speichern Sie die Datei als DWG oder DXF mithilfe einer entsprechenden Version => Sie können sowohl Version 2004, als auch eine ältere verwenden. Wir empfehlen Ihnen DWG-Version 2000 zu nutzen.

    Mit freundlichem Gruß,

    Ihr Architekt-Kundendienst

  • #714 Antwort

    Markus

    Ich habe gosszügigerweise von meinem Architekten die Baupläne für unser Haus erhalten, eine Datei pro Etage.

    Da ich sie in diesem Tool nicht öffnen kann, müsste ich also den Architekten fragen, ob er alles Mögliche wieder raus löschen kann und ich dann wieder probieren müsste, bis vermutlich nur noch die Wände drin sind, wenn überhaupt.

    Sorry, aber dann habe ich sie gleich selber schneller gezeichnet und nicht muss keine Architektenkosten bezahlen.

    So nützt mir leider die Software nichts, schade  :-(

    Danke trotzdem.

  • #715 Antwort

    Avanquest
    Keymaster

    Sehr geehrter Herr Markus,

    für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

    Wir bieten Ihnen über die gesetzlich festgelegte 14-tägige Widerrufsfrist hinaus eine 30-tätige Rückgabe-Garantie.

    Dank dieser Rückgabe-Garantie können Sie innerhalb von 30 Tagen ab Kauf- oder Download-Datum des Produkts von Ihrem Vertrag zurücktreten.

    Mit freundlichem Gruß,

    Ihr Architekt-Kundendienst

  • #716 Antwort

    Avanquest
    Keymaster

    Sehr geehrter Herr Markus,

    für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

    Wir bieten Ihnen über die gesetzlich festgelegte 14-tägige Widerrufsfrist hinaus eine 30-tätige Rückgabe-Garantie.

    Dank dieser Rückgabe-Garantie können Sie innerhalb von 30 Tagen ab Kauf- oder Download-Datum des Produkts von Ihrem Vertrag zurücktreten.

    Mit freundlichem Gruß,

    Ihr Architekt-Kundendienst

Antwort auf: Import einer DWG Datei
Ihre Informationen: